Eine Hand voll meinLand
JUNI-OKTOBER
Knollensellerie mit Laub

Knollensellerie mit Laub

underline

Er wird auch Wurzelsellerie genannt und gehört zur Familie der Doldenblütler. Die knollenartige Wurzel wird bis ca. 20 cm dick, ist gelblich-weiß, grün- oder bräunlich und hat ein weißes Fruchtfleisch. Durch den hohen Gehalt an ätherischen Ölen bekommt Knollensellerie seinen typisch herben Geschmack. Kleinere Knollen sind zarter, schmackhafter und haben weniger Fasern. Roh wird Knollensellerie oft für Salate benutzt. Bekannt ist vor allem der Waldorfsalat mit Äpfeln und Walnüssen. Knollensellerie am besten im Gemüsefach des Kühlschrankes lagern. Dabei sollte er in ein feuchtes Küchentuch eingewickelt sein.

  • Ark

    Rolf Ark

    Alfter
  • Heuser

    Friedhelm Heuser

    Brühl
  • Hollweg

    Walter Hollweg

    Leichlingen
  • Köhl

    Johannes Köhl

    Bornheim
  • Kremer

    Ferdinand Kremer

    Bornheim
  • Marx

    Heinzbert Marx

    Bornheim
  • Milz

    Carsten Milz

    Niederzier
  • Roosen

    Georg Roosen

    Brüggen
  • Schorn

    Rainer Schorn

    Bornheim
  • Siebertz

    Rainer Siebertz

    Alfter
  • Voigt

    Joachim Voigt

    Brüggen
  • Wisskirchen

    Ralf Wisskirchen

    Köln Meschenich
  • Zimmermann

    Thomas Zimmermann

    Bornheim
Pfeil Links Pfeil Rechts