Eine Hand voll meinLand
MAI-DEZEMBER
Wirsing

Wirsing

underline

Wirsing gehört zu den zartesten Sorten in der großen Kohlfamilie. Die dunkelgrünen, krausen Blätter formen einen lockeren Kopf. Das typische, aber milde Kohlaroma wird beim Wirsing durch eine aromatisch-nussige Note bereichert. Ab Mai wird der feine Frühwirsing geerntet. Es folgen mittlere und späte Sorten. Frühwirsing wird gern fein geschnitten für Salate verwendet, die späteren Sorten eignen sich vor allem zum Dünsten und Schmoren. Der krause Kohl schmeckt besonders in Eintöpfen, als Gemüsebeilage und in Aufläufen.

  • Boley

    Hans-Peter Boley

    Brühl
  • Cuypers

    Ulrich Cuypers

    Viersen
  • Driessen

    Manfred Driessen

    Nettetal
  • Goer

    Franz Goer

    Waltrop
  • Heuser

    Friedhelm Heuser

    Brühl
  • Hollweg

    Walter Hollweg

    Leichlingen
  • Kirchharz

    Helmut Kirchharz

    Bornheim
  • Köhl

    Johannes Köhl

    Bornheim
  • Kortmann

    Josef Kortmann

    Werl
  • Kremer

    Ferdinand Kremer

    Bornheim
  • Kuhl

    Wilfried Kuhl

    Bornheim
  • Langen

    Peter Langen

    Titz
  • Langes

    Günther Langes

    Bornheim
  • Marx

    Heinzbert Marx

    Bornheim
  • Meermann

    Werner Meermann

    Werl
  • Scheele

    Hubertus Scheele

    Werl
  • Schorn

    Rainer Schorn

    Bornheim
  • Stute

    Franz Stute

    Werl
  • Voigt

    Joachim Voigt

    Brüggen
  • Wisskirchen

    Ralf Wisskirchen

    Köln Meschenich
  • Wullhorst

    Bernd Wullhorst

    Waltrop
  • Zimmermann

    Thomas Zimmermann

    Bornheim
Pfeil Links Pfeil Rechts