Eine Hand voll meinLand

 
Bio-Speisemöhren

Unsere Bio-Möhren werden von BIOLAND-Bauern angebaut und wachsen in natürlich fruchtbarem Boden. Sie werden mit Liebe und von Hand gepflegt. Wertvolle Inhaltsstoffe und knackfrische Heimat, die man schmecken kann. Bioland-Bauern erzeugen seit über 40 Jahren gesunde und wertvolle Lebensmittel in Ihrer Region – mit höchstem Qualitätsanspruch für Mensch und Natur.

Speisemöhren

Ob Möhren oder Karotten, der Unterschied liegt lediglich in ihrer Gestalt. Karotten haben eine kurze, rundliche und Möhren eine lange, spitze Form. Das Wurzelgemüse ist fast das ganze Jahr über erhältlich. Im Winter kann man die gesunden Wurzeln allerdings nur als Lagerware kaufen.

Bundmöhren

Fest, knackig, saftig und etwas süßlich - so mag sie jeder. Am gesündesten ist das Gemüse, wenn man es als Rohkostsalat oder als Saft genießt. Diese Möhren werden mit dem Laub gezupft und gebündelt. Werden sie nicht gleich gegessen, das Grün entfernen und ungewaschen in das Gemüsefach legen. Hier bleiben sie bis zu acht Tage frisch.